en francaise

 pour nos amis français


 

watch us on youtube


 

 
 

        

Impressum 

Siyotanka - indianische Holzflöten 

Erik Friedling

Gänsbergring 14

71083 Herrenberg

 

email: siyotanka@t-online.de

 

Copyright: Alle Fotos, Bilder, Filme und Musikaufnahmen stammen aus eigenem Privatbesitz, haben die Genehmigung des Urhebers oder sind gemeinfrei.  

 

 

 

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:


Erik Friedling - Gänsbergring 14 - 71083 Herrenberg


Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung


Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt.
Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft.
Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.
Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (''Google''). Google Analytics verwendet sog. ''Cookies'', Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Google AdSense
Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA (''Google''). Google Adsense verwendet sog. ''Cookies'' (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. ''Web Beacons'' (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Beacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen ''keine Cookies akzeptieren'' wählen (Im MS Internet-Explorer unter ''Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung''; im Firefox unter ''Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies''); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


AGBs


Gewährleistung


Die Siyotanka Manufaktur trägt Gewähr dafür, dass sich bei Auslieferung des Instrumentes dieses in einwandfreiem Zustand befindet und frei von Mängeln ist. Der Kunde kann innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt des Instrumentes unter Zurückzahlung der bereits geleisteten Zahlung das Instrument zurückgeben bzw. umtauschen.

Der Kunde verpflichtet sich, in dieser Zeit pfleglich mit dem Instrument umzugehen und insbesondere die Einspielanweisung zu befolgen. Der Kunde ist auf die Besonderheiten des Einspielens in Kenntnis gesetzt worden. Ebenfalls trägt der Kunde die erforderliche Sorgfaltspflicht für das Zurücksenden des Instrumentes.

Die Gewährleistungspflicht erstreckt sich über einen Zeitraum von 24 Monaten und deckt die üblichen Nacharbeiten ab wie Stimmungskorrekturen und Klangansprache. Nicht abgedeckt in dieser Zeit sind der unsachgemäße Gebrauch sowie Stimmungs- und Klangkorrekturen von anderer Hand.


Die Siyotanka Manufaktur übernimmt keine Haftung für Allergien, die durch Hölzer, Öle oder andere verwendete Werkstoffe und Hilfsmittel ausgelöst werden könnten.

Die Siyotanka Manufaktur übernimmt keine Garantie für die Reparaturen von Fremdfabrikaten.


Bitte bedenken sie, das unsere Flöten keine maschinell gefertigten Massenprodukte, sondern ganz individuell handgefertigte Unikate sind. Kleine Unebenheiten im Holz und bei der Verarbeitung sind kein Qualitätsmangel, sondern ein Zeichen echter manueller Handwerkskunst. Sollten sie nicht zufrieden sein, können sie die Ware innerhalb von 10 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückschicken. Dies gilt auch für Ansichtslieferungen und sogar speziell gefertigte Sonderbestellungen.


Lieferungs- und Zahlungsbedingungen


Für alle Lieferungen und Leistungen gelten unsere im Folgenden genannten Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Abweichungen davon sind nur wirksam, wenn sie der Verkäufer schriftlich bestätigt. Alle Lieferungen erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Die Preise verstehen zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten. Der Verkäufer sowie der Käufer ist nach vorheriger Vereinbarung zu Teilleistungen und Teillieferungen berechtigt.


Verpackung / Annahme unter Vorbehalt


Wir achten beim Versand immer auf eine optimale Verpackung und die hohe Qualität unserer Flöten. Dennoch sind Schäden beim Transport nie ganz auszuschließen. Achten sie deshalb bei der Warenannahme immer auf entsprechende äußere Schäden an der Verpackung. Im Zweifel sollten sie dann die Lieferung nur „unter Vorbehalt“ annehmen. Prüfen sie auch die Ware beim Auspacken auf eventuelle verdeckte Schäden.


Soweit nicht anders schriftlich vereinbart, sind unsere Rechnungen nach Rechnungsstellung netto zahlbar innerhalb von 30 Tagen. Wir gewähren kein Skonto.


Die Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn der Verkäufer über den Betrag verfügen kann. Die Gegenstände der Lieferungen bleiben bis zur Erfüllung sämtlicher Zahlungsansprüche des Verkäufers gegenüber dem Käufer Eigentum des Verkäufers (erweiterter Eigentumsvorbehalt).


Die Waren und die an ihre Stelle tretenden Forderungen dürfen vor vollständiger Bezahlung unserer Forderungen weder an Dritte verpfändet noch zur Sicherung übereignet oder abgetreten werden.


Gerät der Käufer in Zahlungsverzug, so ist der Verkäufer berechtigt, von dem betreffenden Datum ab 1 % Zinsen pro Monat zu erheben. Nur unbestrittene oder rechtskräftig festgestellte Forderungen berechtigen den Käufer zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung.


Der Käufer ist nicht berechtigt, die Ware ohne schriftliche Zustimmung des Verkäufers an Dritte zum gewerblichen Weiterverkauf durch diese zu veräußern bzw. abzugeben.


Die 2-jährige Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Lieferdatum, sofern nicht in einem der Ware beigefügten Garantieschein oder Zertifikat anders vermerkt.


Offensichtliche Mängel sind dem Verkäufer unverzüglich mitzuteilen, spätestens jedoch innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der gelieferten Ware. Mängel entbinden den Käufer nicht von seiner fristgerechten Zahlungspflicht. Bei fristgemäßer berechtigter Mängelanzeige liefert der Verkäufer nach seiner Wahl Ersatz oder bessert nach. Normale Abnutzung und Pflegeversäumnisse sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.


Für die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen sowie alle Rechtsbeziehungen zwischen Verkäufer und Käufer findet nur das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.



Weitere Hinweise


Annahme unter Vorbehalt - Paket beschädigt – was ist zu tun? 


Endlich ist das Paket angekommen. Und dann die Ernüchterung: Das Paket ist beschädigt. Ob nur die Verpackung einen Schaden hat oder auch das bestellte Produkt, ist zu diesem Zeitpunkt noch unsicher. Doch wie geht es jetzt weiter?

Der Empfänger hat in dieser Situation mehrere Möglichkeiten.


Der Empfänger nimmt das Paket unter Vorbehalt anIst eine Beschädigung am Paket ersichtlich, nehmen Sie das Paket bitte ggf. nur unter Vorbehalt an. Der Paketzusteller, egal ob DHL, DPD oder auch GLS muss dann den Transportschaden vermerken. Dadurch ist es auch zu einem späteren Zeitpunkt, nachdem die Ware eingehend geprüft wurde, leichter nachzuweisen, dass das Paket bereits beschädigt bei Ihnen angekommen ist. Wird kein Vermerk gemacht, dann gilt die Sendung in der Sprache der Spediteure als “gegen reine Quittung zugestellt” und ein Transportschaden kann nur noch sehr schwer nachgewiesen werden.


Die Annahme verweigern


Ist das Paket ganz offensichtlich beschädigt, dann können Sie natürlich auch die Annahme des Paketes zu verweigern. Der Paketzusteller muss dies dann vermerken und auch der Grund für die Annahmeverweigerung wird dokumentiert.


Verdeckter Transportschaden


Stellen Sie erst beim Öffnen des Paketes fest, dass dieses beschädigt ist, gelten die gleichen Regeln wie beim offensichtlichen Transportschaden. Was ist immer zu tun. Sie haben bei einem beschädigten Paket immer mehrere Handlungsmöglichkeiten, egal ob das Paket angenommen wurde oder nicht. Bei allen Varianten gilt: Auch beim kleinsten Verdacht, dass ein Transportschaden vorliegen könnte, muss unverzüglich gehandelt werden. Denn um einen Transportschaden nachzuweisen, müssen auch immer gewisse Fristen eingehalten werden.

Sie sollten immer die komplette Sendung aufbewahren, also die beschädigte Ware, die Innenverpackung der Artikel und natürlich auch die Außenverpackung. Denn um einen Transportschaden nachweisen zu können, ist es wichtig, dass alle Teile noch vollständig sind.


Wurde das Paket per DHL geliefert, können Sie den Schaden vorab online melden, jedoch müssen Sie den Schaden auf jeden Fall selbst in einer Postdienststelle vor Ort abgeben.


Danach ist es wichtig uns eine Kopie der Schadensmeldung mit Fotos des vorhandenen Schadens per E-Mail oder Fax zukommen lassen. Dann können wir auf schnellstem Weg eine Ersatzlieferung veranlassen oder weitere Fragen klären.

In manchen Fällen kann auch ein Transportschaden an einem Artikel vorliegen, der auf den ersten Blick nicht als Transportschaden ersichtlich ist.


Kommt eine bestelle Flöte mit Rissen oder Macken bei Ihnen an, liegt in den meisten Fällen auch ein Transportschaden vor. Auch in diesen Fällen ist eine gute Dokumentation des Schadens wichtig. Auch hier ist es wichtig: Fotos vom beschädigten Artikel, vom Verpackungsmaterial von der Umverpackung machen und sämtliche Teile der Sendung aufbewahren.


Und natürlich ist auch hier eine Mitteilung an uns wichtig.